Ben

01_ben_h4

Steckbrief

Name: BEN
Geschlecht: Rüde

geboren: 21.11.2023
In der Arche seit: 23.4.2024

Herkunft: Tötungsstation
Schulterhöhe: im Wachstum

Gewicht:
Kastriert: nein
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern:
 Kennt Kinder bisher nicht
Hunden: ja, Pubertätsbedingt testet er gerade sehr viel aus

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 480 €

Fellnasen-Beschreibung

Ben ist ein Energiebündel und sprüht nur so vor Lebensfreude! Menschen findet er super und er sucht immer den engen Kontakt.

In seinem jungen Leben hat er bisher noch nicht viele Regeln oder Grenzen kennengelernt, das zeigt sich bei ihm vor allem in Form von Distanzlosigkeit. Ben begegnet den Menschen sehr freundlich, muss aber noch lernen, dass diese mehr als Spielkameraden sind und sich eine Orientierung durchaus lohnt.

Ben ist sehr schlau und lernt unglaublich schnell, aber er kann jetzt schon recht gut unterscheiden, wer ihm was zu sagen hat und wen er um den Finger wickeln kann.

Aktuell findet Ben alles um ihn herum sehr spannend, das Laufen an der Leine ist somit noch ausbaufähig, wird aber täglich geübt.

Auch neigt der Youngster zum pöbeln an der Leine, wenn er Frust hat und es ihm nicht erlaubt wird zu das zu tun was er gerade möchte.

Aufgrund von Bens Optik gehen wir davon aus, dass er Schäferhund-Gene in sich trägt.

Für Ben suchen wir ein Zuhause bei aktiven aber auch hundeerfahrenen Menschen, die ihm das Junghunde ABC beibringen und ihn z.B. mit Hundesport, Tricktraining oder Mantrailing auslasten wollen. Auch als Joggingbegleitung können wir uns Ben gut vorstellen.

Sein Zuhause sollte eher ländlich sein, ein vorhandener souveräner Ersthund wäre kein Problem.

Den Besuch einer Hundeschule idealerweise ein begleitendes Einzeltraining raten wir sehr an. Besonders in den ersten Monaten ist es natürlich wichtig, dass ein Junghund viele Eindrücke sammeln darf, jedoch ist es ebenso wichtig, dass Ben lernt zur Ruhe zu kommen und somit auch lernt sich zurückzunehmen und mit Frustration umzugehen.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach Ausfüllen der Selbstauskunft, einem vorherigen Telefonat, sowie einer positiven Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, den Transport, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr sowie eine Parasitenprophylaxe und regelmäßige Entwurmung.

Ben könnte Anfang Juli in sein neues Zuhause ziehen.

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.