Bella

Bella-10

Steckbrief

Geschlecht: Hündin
geboren: 07/2020
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 16 kg

In der Arche seit: 12.04.2022
Herkunft: Tötung

Kastriert: ja
Handicaps: nein

Verträglich mit:
Kindern:
 Kennt Kinder bisher nicht, spricht aber nichts dagegen
Katzen: Kann getestet werden

Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 450 €

Fellnasen-Beschreibung

Bella ist eine wunderschöne knapp 2-jährige Hündin. Sie hat enorm viel Power, ist sehr bewegungsfreudig und möchte am liebsten alles auf einmal.

Sie zeigt sich in der Arche sehr verträglich mit Artgenossen und auch draußen hat sie weniger Interesse an anderen Hunden als viel mehr an den guten Gerüchen denen ihre Nase sehr gerne folgt. 

Das Thema Leine muss noch ausgiebig mit Bella „diskutiert“ werden, denn im Moment hält sie draußen nichts auf und sie zieht noch sehr stark an der Leine.  Die Volontärinnen üben täglich und es zeigen sich auch schon kleine positive Veränderungen.

Bella kann auch als Zweithund vermittelt werden, dieser sollte aber schon gut erzogen sein, damit sie sich ein wenig auch an ihm orientieren kann.

In der Stadt sehen wir Bella eher nicht, denn eine Außenreizüberflutung würde sie überfordern. 

Wir sehen Bella bei Menschen, die gerne mit einem Hund arbeiten wollen, denen aber auch bewußt ist, dass Ruhe einhalten auch zum Training gehört. Eine Ballance zwischen körperlicher und geistiger Auslastung und dazwischen immer wieder die Zeit zum „runter kommen“, das wäre ideal für Bella.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe, einen SNAP Test auf Giardien, sowie einen SNAP Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen. 

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen.

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.