Trudi

00_Trudi

Steckbrief

Name: TRUDI
Geschlecht: Hündin
geboren: 03/2019

In der Arche seit: 19.10.2023
Herkunft: Fundtier

Schulterhöhe: 51 cm
Gewicht: 25 kg

Kastriert: ja
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern:
 kennt Kinder bisher nichtg
Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 480 €

Fellnasen-Beschreibung

Trudi wurde mit ihrem 7-köpfigen Nachwuchs in die Obhut der Arche aufgenommen, wo die Kleinen nun ganz in Ruhe und mit viel Fürsorge aufwachsen dürfen.

Trudi ist eine ganz wundervolle Mama und kümmert sich verantwortungsvoll um ihren Nachwuchs.

Mittlerweile gönnt sie sich aber auch gerne mal eine Auszeit und freut sich mit den Volontären spazieren zu gehen. Trudi ist ist sehr menschenbezogen , gar nicht ängstlich und sie läuft schon toll an der Leine.

Für Trudi suchen wir ein Zuhause bei Menschen, die sich darüber im klaren sind, das sie natürlich auch noch einiges lernen muss und dies Zeit , Geduld und konsequentes Training bedeutet.

Den Besuch einer Hundeschule und kontrollierten, regelmäßigen Kontakt zu anderen Hunden und Menschen ist Voraussetzung einer Vermittlung.

Trudi können wir uns gut als Familienhund vorstellen, auch ambitionierte Hundeanfänger sehen wir als geeignet. Auch als Zweithund kann Trudi vermittelt werden.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach ausgefüllter Selbstauskunft, einem ausführlichen persönlichen Telefongespräch, positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr, sowie einem Schutzvertrag.


Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien, sowie einen SNAP Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen.

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.