Nala

Nala_18

Steckbrief

Aufnahme:
 10.01.2022
Herkunft: Fundhund
Name: Nala
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 2010
Schulterhöhe: 61 cm
Gewicht: 32 kg
Kastriert: ja
Handicaps: nein
Verträglich mit Kindern: ja
Mit Katzen: kann getestet werden
Mit Hunden:
 nach Sympathie
Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr: 350€

Fellnasen-Beschreibung

Nala ist eine liebe und sehr verschmuste ältere Hundedame. Schäferhund typisch ist sie verrückt nach ihrem Menschen und möchte auch am liebsten immer bei ihm sein. Nala ist trotz ihrer Jahre noch absolut fit, zeigt keinerlei Gelenkproblematik und liebt lange Spaziergänge in der Natur. Sie kennt das Laufen an der Leine , aber hier muss weiter trainiert werden, so dass sie sich auch draußen besser am Menschen orientiert. Den Rest des Tages genießt sie die Zeit auf dem Sofa oder liegt gerne draußen in der Sonne. Man kann mit Nala auch noch sehr gut arbeiten, denn für ein Leckerli tut sie alles.
Für Nala suchen wir ein Zuhause bei Menschen, die ihr noch ein paar schöne Hundejahre bereiten . Ein Garten oder ein Hof wäre wunderbar.
Artgenossen interessieren Nala nicht wirklich und hier entscheidet sie auch nach Sympathie wen sie mag und wen nicht. In der Arche ist sie mit einer Hündin vergesellschaftet und das klappt sehr gut.

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen.

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.