Malou

02_Malou_h

Steckbrief

Name: Malou
Geschlecht: Hündin
geboren: 03/2017

In der Arche seit: 23.04.2024
Herkunft: Tötungsstation

Schulterhöhe: 53cm
Gewicht: 23kg

Kastriert: ja
Handicaps: nein
Verträglich mit
Kindern: ja
Hunden: nach Sympathie

‌ Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 480€

Fellnasen-Beschreibung

Unsere Malou hatte Glück im Unglück: Da sie tierärztlich behandelt werden musste, kam sie vorübergehend auf eine Pflegestelle. Danach sollte sie zurück in die Tötungsstation gebracht werden, doch um ihr das zu ersparen, bekam sie einen Platz in der Arche.

Hier genießt Malou die Zuwendung unserer Volontäre und kann gar nicht genug Streicheleinheiten kriegen. Sie durfte auch schon mit in die Volontärswohnung kommen und hat sich hier stubenrein und entspannt gezeigt. Dort ist sie auch am liebsten, denn unter dem Tierheimalltag im Zwinger leidet Malou sehr.

Spaziergänge genießt die hübsche Hündin, dabei läuft sie auch schon sehr gut an der Leine. Sie neigt dazu, bei fremden Hunden manchmal an der Leine zu pöbeln, lässt sich bei klarer Führung aber gerne aus der Situation nehmen und orientiert sich an ihrem Menschen.

Generell möchte Malou am liebsten keine anderen Hunde um sich herum haben, deshalb wünschen wir uns für sie ein Zuhause als Einzelhund.

Malou ist eine eher ruhige Hündin, die wir uns gut bei rüstigen Rentnern und/oder motivierten Hundeanfängern vorstellen könnten.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach Ausfüllen der Selbstauskunft, einem vorherigen Telefonat, sowie einer positiven Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet den Transport, eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe und Entwurmung, sowie den Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen.

Malou könnte Anfang Juli in ihr neues Zuhause ziehen

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.