Tyra

00_Tyra_h

Steckbrief

Name: TYRA
Geschlecht: Hündin
geboren: 07/2022

In der Arche seit: 24.4.2024
Herkunft: Tötungsstation

Schulterhöhe: 52cm
Gewicht : 20kg

Kastriert: ja
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern: kennt Kinder bisher nicht
Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 480 €

Fellnasen-Beschreibung

Tyra‘s Leben war bisher alles andere als einfach oder gar schön. Als sie erst wenige Wochen alt war, kam sie gemeinsam mit ihren Geschwistern in die Tötungsstation und hat hier ihre ersten 1,5 Lebensjahre verbracht.

Im April war ihr großer Tag endlich gekommen und sie durfte in die Arche einziehen. Bei dieser Vergangenheit haben wir mit einer unsicheren Hündin, die viel Zeit braucht, gerechnet. Doch Tyra ist genau das Gegenteil!

Seit Tag 1 strahlt sie mit der Sonne um die Wette und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Auch beim Gassi gehen zeigt sie sich so souverän und unkompliziert, dass sie unsere Volontäre schon auf einen Ausflug begleiten durfte. Nicht mal die Autofahrt hat Tyra verunsichert, stattdessen hat sie die vielen Eindrücke voller Neugierde durch das Fenster beobachtet.

Tyra tobt gerne mit ihren Hundefreunden umher, ob Rüde oder Hündin ist ihr dabei egal. Somit könnte sie gerne zu einem vorhandenen Ersthund vermittelt werden, dies ist jedoch keine Notwendigkeit.

Leider haben sich bei Tyra in der Tötungsstation kahle Stellen an Hals und Brust gebildet. Die genaue Ursache konnte unser Tierarzt nicht herausfinden, wir gehen allerdings von einer Allergie aus. Tyra erhält aktuell Medikamente und wir sind zuversichtlich, dass sich ihre Haut schon bald vollständig erholen wird.

Wir können uns die fröhliche Hündin gut bei ambitionierten Hundeanfängern vorstellen, die sie an die Hand nehmen und ihr die große weite Welt zeigen wollen.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach ausgefüllter Selbstauskunft, einem ausführlichen persönlichen Telefongespräch, positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr, sowie einem Schutzvertrag.

Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem den Transport, eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen (ab dem 10. Monat).

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.