Tiffi

tiffi_11_t

Steckbrief

Name: TIFFY
Geschlecht: weiblich
geboren: 01.10.2022

In der Arche seit: 01.01.2023
Herkunft: Fundhund

Schulterhöhe: noch im Wachstum
Gewicht:

Kastriert: nein
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern:
 kennt Kinder bisher nicht
Katzen:
 ja
Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 450€ ‌

Fellnasen-Beschreibung

Tiffy ist eine Anfangs etwas zurückhaltende kleine Hündin, die im Gegensatz zu ihrer Schwester Yolli etwas länger benötigt um Vertrauen zu fassen. Sie kann sich bei ihrer Schwester aber schon gut durchsetzen und versteht es gut körpersprachlich zu kommunizieren.

Tiffy ist bei allem Neuen vorsichtig und sensibel. Sie reagiert auf andere Hunde interessiert , unterwirft sich aber und geht keine Konflikte ein.

Tiffy hat schon einige fremde Artgenossen kennengelernt und wächst in einem großen harmonischen Rudel auf. Sie hat auch schon Katzen kennengelernt und der Kontakt verlief sehr positiv.

Das Laufen an der Leine kennt Tiffy schon, sie orientiert sich schon gut am Menschen und macht das sehr gut.

An der Stubenreinheit wird aktuell gearbeitet.

Tiffy kann gerne als Zweithund gehalten werden, denn an einem souveränen Ersthund würde sie sich gut orientieren können.

Natürlich können sich die Persönlichkeitsmerkmale im Laufe der Zeit und in Abhängigkeit zu den Begleitumständen noch verändern. Da wir die Elterntiere von Tiffyi nicht kennen, können wir keine Rassezuordnung machen und auch nicht genau sagen, wie groß sie werden könnte. Wir gehen von einer mittleren Größe zwischen 50 und 55 cm aus.

Eine Hundeschule und kontrollierten, regelmäßigen Kontakt zu anderen Hunden und Menschen setzen wir voraus.

Tiffy sehen wir in einem eher ländlichen Zuhause.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach ausgefüllter Selbstauskunft, einem persönlichen Telefongespräch, positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr sowie mit Schutzvertrag.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien.

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.