Terry

Jungrüde Terry

Steckbrief

Name: TERRY
Geschlecht: Rüde
geboren: 04/2023

In der Arche seit: 24.4.2024
Herkunft: Tötungsstation

Schulterhöhe: 52cm
Gewicht : 22kg

Kastriert:
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern: kennt Kinder bisher nicht
Hunden:

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 480 €

Fellnasen-Beschreibung

Schäferhund-Mischling Terry ist ein unglaublich menschenbezogener Hund, für den es nichts größeres gibt, als Zeit mit seinen Bezugspersonen zu verbringen.

Der junge Rüde ist aktuell noch sehr aufgeregt und vor lauter Freude oft etwas übermütig. Er bleibt dabei aber stets freundlich und wir haben keine Zweifel daran, dass er seine Energie bei einer liebevollen und konsequenten Erziehung sehr gut in andere Dinge, wie z.B. Hundesport, lenken lässt.

Schäferhundtypisch ist Terry sehr schlau und möchte beschäftigt werden. Seine Menschen sollten also Spaß daran haben, ihn kognitiv und körperlich auszulasten.

Terry läuft bereits gut an der Leine und pöbelt nicht. Er versteht sich gut mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Für den hübschen Rüden wünschen wir uns ein ländliches Zuhause bei aktiven Menschen. Den Besuch einer Hundeschule oder die Begleitung eines Hundetrainers:in bei Hundeanfängern setzen wir bei einer Vermittlung voraus, ebenso wie den regelmäßigen Kontakt zu anderen Hunden und Menschen.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach ausgefüllter Selbstauskunft, einem ausführlichen persönlichen Telefongespräch, positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr, sowie einem Schutzvertrag.

Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem den Transport, eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen (ab dem 10. Monat).

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.