Onni

Steckbrief

Name: Onni
Geschlecht: Rüde
geboren: 02/2021

Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert: nein
Handicaps: nein

Herkunft: Fundhund
in der Arche seit: 09.04.2021

Verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Beschreibung

Onni ist ein verspielter kleiner Hundebub, der mit seinen 5 Geschwistern nachts über den Zaun der Arche geworfen wurden.

Leider kennen wir die Elterntiere nicht, wir vermuten jedoch einen Hüte- oder auch Herdenschutzhund Anteil in ihm und vermitteln ihn daher nur in eine ländliche Gegend. Ein Garten oder Hof wäre sehr wünschenswert und Herdenschutzhund-Erfahrung ideal.

Onni ist sehr selbstbewußt und zeigt jetzt schon ansatzweise ein beginnendes Dominanzverhalten gegenüber seinen Geschwistern. Er geht einer Rauferei auch nicht aus dem Weg, sondern löst einen Konflikt schon gerne mal mit körperlichem Kräfte messen.

Wir vermitteln Onni nicht in unerfahrene Hände und ein Bewusstsein über die Rasseeigenschaften von Herdenschutzhunden ist Bedingung. Er kann im Juni in sein neues Zuhause ziehen.

Adoption

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Diese beinhaltet Parasitenprohylaxe, Transportkosten sowie einen Test auf Gardine. Alle Hunde sind gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen EU-Heimtierausweis. Sie werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und einen Schutzvertrag vermittelt.

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.

Schreibe einen Kommentar