NALA

Hündin Nala

Steckbrief

Name: NALA
Geschlecht: Hündin
geboren: 10/2020

Schulterhöhe: 58 cm
Gewicht: 27 kg

Kastriert: nein
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern: nein
Katzen: kann nicht beurteilt werden
Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 450 €

Fellnasen-Beschreibung

Die hübsche Hündin Nala derzeit auf PS in 50859 Köln sucht ein neues Zuhause

Leider musste Nala nach 2 Jahren ihr Zuhause wieder verlassen, da sie mit dem Familienzuwachs nicht zurecht kam und dauerhaft unter Stress stand.

Nala kennt die Grundkommandos, läuft ohne Ablenkung passabel an der Leine, kennt den Rückruf, der jedoch gerade bei Ablenkung noch nicht verlässlich ist. Nala kann stundenweise alleine bleiben, ist stubenrein, fährt gerne im Auto mit, läuft gut am Rad, ist neugierig und verspielt, gut verträglich mit Artgenossen. Sie ist menschenbezogen und sehr aktiv.

Nala wird auf ihrer Pflegestelle nun erst mal lernen mit dem “Nichts tun” umgehen zu können. Sie ist typisch Schäferhund ( Mutter ist eine reinrassige deutsche Schäferhündin) gerne auf der Suche “nach Arbeit” und es fällt ihr schwer abzuschalten.
Nasenarbeit, Mantrailing aber auch Agility würde die schlaue Hündin sicher begeistern.

Für Nala suchen wir ein Zuhause ohne Kleinkinder, mit Hundeerfahrung, gerne als Zweithund, bei bewegungsfreudigen Menschen , die aber auch in der Lage sind Nala durch eine konsequente Führung , Struktur und Sicherheit geben.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach Ausfüllen der Selbstauskunft, einem vorherigen Telefonat, sowie einer positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Gern kann Nala nach Absprache besucht werden.

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.