LILU

Lilu Familienhund

Steckbrief

Name: Lilu
Geschlecht: Hündin
geboren: 09/2021

In der Arche seit: 23.11.2022
Herkunft: Fundhund

Schulterhöhe: 29cm
Gewicht: 7,5kg

Kastriert: wird im Januar 2023 kastriert
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern:
 ja
Katzen:
 kann getestet werden
Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 450 €

Fellnasen-Beschreibung

Die kleine Lilu ist ein regelrechter Sonnenschein und ihre Geschichte ist eine ganz Besondere.

Hochträchtig wurde sie in der Arche aufgenommen und keine 24 Stunden später hat sie dort ihre Kleinen zur Welt gebraucht. Sie ist wundervoll zu ihrem Nachwuchs und obwohl sie selbst noch so jung ist, macht sie das einfach klasse.

Lilu ist sehr menschenbezogen, neugierig und vertrauensvoll. Sie läuft prima an der Leine und mit Artgenossen versteht sie sich uneingeschränkt gut.

Den Besuch einer Hundeschule, in der Lilu Kontakt zu Artgenossen hat und in der sie weiter das Hunde 1×1 lernen darf, setzen wir voraus.

Lilu sehen wir in einer Familie mit Kindern genauso wie bei einer Einzelperson.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach dem Ausfüllen unserer Selbstauskunft, einem ausführlichen Telefonat, nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr und mit Schutzvertrag.

Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und einen SNAP Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen (ab 10 Monaten).

Lilu könnte im März in ihr neues Zuhause ziehen.

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.