Lennie

04_lennie_text1

Steckbrief

Name: Lennie
Geschlecht: Rüde
geboren: 02/2023

In der Arche seit: 31.10.2023
Herkunft: Tötung

Schulterhöhe: 57 cm
Gewicht: 16 kg

Kastriert: ja
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern:
 kennt Kinder bisher nicht
Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr: 480 €

Fellnasen-Beschreibung

Lennies Leben hat alles andere als gut begonnen. Die Bereiche um seine Augen wurden vermutlich mit einer ätzenden Substanz geschädigt, was genau vorgefallen war, konnten wir nicht recherchieren. Die Augen sind zum Glück nicht verletzt und mittlerweile wächst auch schon wieder das Fell nach.

Lennie ist ein Strahlehund, er ist total freundlich und freut sich über jeden Menschenkontakt.

Er ist mit seinen knapp 12 Monaten ein noch junger und verspielter Hund, der gerade ganz viel nachzuholen hat und natürlich noch sehr viel lernen muss.

Lennie geht schon sehr gut an der Leine und pöbelt auch nicht bei Begegnungen mit anderen Hunden.

In der Arche ist er mit einer Hündin vergesellschaftet und Lennie findet sie richtig toll, auch bei der Verträglichkeit mit Rüden zeigt er bisher keine ungewünschten Auffälligkeiten.

Draußen ist Lennie noch etwas zurückhaltend , Umweltreize kennt er bisher nur wenige. Er zeigt aber keine Angst, sondern eher vorsichtige Neugier.

Lennie ist ein Herdenschutzhund Mix und die Menschen in seinem zukünftigen Zuhause sollten Erfahrung mit den Rasseeigenschaften dieser Hunde haben. Stuktur und eine kompetente Führung sind für diese Hunde sehr wichtig.

Für Lennie suchen wir ein eher ländliches Zuhause, idealerweise mit Hof oder Garten.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach Ausfüllen der Selbstauskunft, einem vorherigen Telefonat, sowie einer positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und einen SNAP Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen (ab 10 Monaten).

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen (Hund ab 10 Monate).

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.