Gwenny |Reserviert|

DSC_0290

Steckbrief

Geschlecht: Hündin
geboren: 16.11.2021

In der Arche seit: 16.06.2022
Herkunft: Tötung

Schulterhöhe: 54cm
Gewicht: 27 kg

Kastriert: ja
Handicaps: nein

Verträglich mit:
Kindern:
 kennt sie bisher nicht
Katzen:
 kann getestet werden
Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 450 €

Fellnasen-Beschreibung

Gwenny zeigte sich schon in der Tötungsstation, als eine freundliche Hündin, deshalb durfte sie auch sehr schnell bei uns in der Arche einziehen. Auch hier zeigt sie sich als eine unkomplizierte junge Hündin, die sich unglaublich freut, wenn wir uns mit ihr beschäftigen.
Sie ist aufgeschlossen, freut sich über jeden, der ihr ein wenig Zeit schenkt, geht gerne spazieren und an der Leine laufen macht sie auch schon sehr ordentlich. Mit ihren Artgenossen zeigt sie sich sehr verträglich, versteht die „Hundesprache“ und ist sehr sozial. Grundkommandos und Regeln für das Mensch-Hund Zusammenleben muß Gwenny natürlich noch lernen, aber auf Grund ihres freundlichen Wesens, wird sie das schnell meistern.

Für Gwenny suchen wir Menschen, die gerne spazieren gehen und die Natur genießen, gerne auch ein Renterpaar, das viel Zeit für die schöne Hündin hat, aber auch eine Familie mit Kindern sollte kein Problem sein.
Gwenny’s Zuhause sollte eher ländlich sein und der Zugang zu einem Garten wäre ideal.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und auf verschiedene Mittelmeererkrankungen.

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen.

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.