CALIMERO

Calimero mit karriertem Halstuch

Steckbrief

Name: Calimero
Geschlecht: Rüde
geboren: 2019
Schulterhöhe: 34cm
Herkunft: Tötung

Kastriert: ja
Handicaps: nein

Verträglich mit:
Kindern:
 kennt Kinder bisher nicht
Katzen: kann getestet werden

Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 450 €

Fellnasen-Beschreibung

Calimero ist ein kleiner lustiger Hundebub. Er kann gar nicht genug von seinen Menschen bekommen , ist sehr anschmiegsam und liebt es geknuddelt zu werden.

Calimero erkundet seine Umgebung neugierig und aufgeschlossen und ist auch nicht ängstlich. Er ist sehr agil und bewegungsfreudig, daher suchen wir Menschen, die gerne spazieren gehen, denn auch mit seinen kurzen Beinchen ist er immer mit vorne dabei.

Anständig an der Leine zu laufen muss noch weiter konsequent trainiert werden, aber da ist er auf einem recht guten Weg , denn unsere Volontäre arbeiten kontinuirlich mit dem pfiffigen Kerlchen.

Calimero zeigt sich in der Arche als ein sehr unkomplizierter Hund, deshalb könnten wir ihn uns auch bei ambintionierten Hundeanfängern vorstellen. Er ist verträglich mit Artgenossen und er könnte auch als Zweithund vermittelt werden. Den Besuch einer Hundeschule setzen wir genau wie den Kontakt zu Artgenossen voraus.

Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe, einen SNAP Test auf Giardien, sowie einen SNAP Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen.

Calimero an der Leine

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen.

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.