AMAL

Amal im Bachlauf

Steckbrief

Name: Amal
Geschlecht: weiblich
geboren: 02/2016
In der Arche seit: 10.01.2022

Herkunft: Tötung
Schulterhöhe: 51cm
Gewicht: 20kg

Kastriert: ja
Handicaps: nein
Verträglich mit:
Kindern:
 sie kennt Kinder nicht
Katzen: ja (interessieren sie nicht)
Hunden: ja

Geimpft und gechipt: ja
EU-Heimtierausweis: ja
Schutzgebühr 450€

Fellnasen-Beschreibung

Amal war sehr lange in der Tötungsstation und nach der Aufnahme in die Arche hat sie einige Zeit benötigt um zu verstehen, dass man ihr nichts böses will.

Mittlerweile freut sie sich auf die täglichen Spaziergänge, läßt sich auch von fremden Volontären anleinen und führen. An der Leine geht Amal sehr gut. Mit Artgenossen versteht sie sich in der Arche uneingeschränkt gut. Amal kennt noch nicht viel , Autos, laute Geräusche und einige andere Außenreize verunsichern sie noch. Sie ist nicht panisch, aber sie benötigt Zeit und Geduld um zu verstehen.

Für Amal suchen wir ein Zuhause in ländlicher Umgebung. Toll für die zurückhaltende Hündin wäre ein vorhandener Ersthund, an dem sie sich etwas orientieren könnte. Amal kann zu einer sportlichen Familie genau wie zu einem aktiven Rentnerpaar. Kinder die vorsichtig und rücksichtsvoll sind, wären sicher kein Problem.
Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.

Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe, einen SNAP Test auf Giardien, sowie einen SNAP Test auf verschiedene Mittelmeererkrankungen.

Update Pflegestelle 30.08.2022:

Amals Start in das Leben war alles andere als schön.
Umso mehr hat es diese liebe Hündin nun verdient, ein schönes Zuhause zu finden.

Amal zeigte sich nach Ihrer Ankunft auf der Pflegestelle sehr schüchtern und zurückhaltend. Doch schon nach wenigen Tagen taute sie merklich auf und macht jeden Tag große Fortschritte.

Sie mag Streicheleinheiten und genießt diese sichtlich.
Sie mag Spaziergänge durch Feld und Wald und läuft sehr schön an der Leine. Das Stadtleben findet sie noch etwas gruselig, daher wäre sie sicherlich in einer ruhigen Wohngegend besser als in der Stadt aufgehoben.
Sie liebt es, im Garten in der Sonne zu liegen, daher würde sie sich über ein Zuhause mit Garten freuen.

Sie lebt auf der Pflegestelle mit 2 anderen Hunden zusammen, mit denen sie sehr gut klar kommt.
Katzen scheinen sie nicht zu interessieren. Auf der Pflegestelle läuft sie mit 4 Kaninchen frei im Garten, was auch kein Problem darstellt.

Autofahren wird momentan noch fleißig geübt. Sie sitzt dabei in einer Box und muss noch lernen, dass Autofahren ok ist. Alles Neue, also auch neue Umgebungen machen ihr erst mal etwas Stress. Das legt sich aber schnell. Auch daran wird fleißig gearbeitet.

Amal wünscht sich eher ein ruhiges Zuhause, auch gerne mit älteren Kindern und anderen Hunden, wo sie in ihrem Tempo ankommen kann.

Amal kann nach Absprache gern auf ihrer Pflegestelle in Köln besucht werden.

Amal steht auf dem Kies

Hund adoptieren

Falls du Interesse an unserer Fellnase hast aber noch mehr Informationen oder Fragen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an Vermittlung@arche-noah-transilvania.de oder nutze unser Kontaktformular über den linken Button. Falls du dich schon bewerben möchtest, schicke uns am besten direkt deine Selbstauskunft über den rechten Button.

Vermittlung gegen eine Schutzgebühr. Eine Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.
Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem eine tierärztliche Untersuchung, ein hochwertiges Sicherheitsgeschirr, eine Parasitenprophylaxe sowie einen SNAP Test auf Giardien und Mittelmeererkrankungen.

Interesse, aber noch Fragen? Schreib uns gerne über unser Kontaktformular.

Schon verliebt? Dann bewirb dich mit deiner Selbstauskunft.